Neuer Möbel Online-Shop für Kenner –

Unter www.loop-berlin.de bietet Franz-Josef Schulte seine exklusive Sonderedition an

hocker%5ftisch%5floop%5fr%e4uchereiche

Eine Adresse, die Sie sich unbedingt merken sollten: http://www.loop-berlin.de!
Mit einer kleinen aber feinen Auswahl an exklusiven Massivholzmöbeln geht Schulte Design in die www-Offensive. Firmenchef Franz-Josef Schulte bietet ab sofort erlesene Design-Leckerbissen der bekannten Marke über seinen neuen Online-Shop an. „Auch Möbelkauf ist am entspanntesten
vom Sofa aus“, so der Unternehmer der seine Kunden zum Online-Shoppen mit
individueller Note verführen möchte. Denn bei allen Meisterstücken, die sich künftig auf der Plattform www.loop-berlin.de bestellen lassen, handelt es sich um Lieblingsstücke des Designers, die er persönlich für den Shop ausgesucht hat.

Wer sich also schnell und unkompliziert seinen Wunsch nach einem schönen Massivholztisch oder einem außergewöhnlichen Hocker aus feinstem Nussbaum erfüllen möchte, findet auf der neuen Plattform garantiert das Richtige. Und natürlich entsprechen Hocker Fritzi, Schubladenschrank OSK oder Barhocker Loop allerhöchsten Ansprüchen an Qualität und handwerklicher Perfektion. Wie im Ladengeschäft kann der Kunde auch hier zwischen unterschiedlichen Designhölzern oder Oberflächenausführungen wählen.

„Vor allem möchte ich aber auch den persönlichen Austausch mit meinen Kunden forcieren“, so Franz-Josef Schulte, „unser Online-Shop setzt nicht nur auf besonders hochwertige Designmöbel, sondern auch auf fachkundige Beratung.“ Unser Team ist bestens geschult und kann kompetent Auskunft geben, wenn Fragen nach den Raffinessen der Möbel bestehen sollten. Wer dann zusätzlich zur Inspiration im Netz noch den außergewöhnlichen Hocker Loop und seine Designkollegen persönlich in Augenschein nehmen will, findet in den Stores in Berlin und Krefeld die richtige Anlaufstation.

Dies sollten Sie vor dem Tresor kaufen beachten

WOZU DIENT EIN TRESOR
Wir wollen Ihnen in diesem Artikel zeigen, wozu ein Tresor dient und ob Sie dieses Produkt wirklich brauchen. Stellen Sie sich vor, Sie fahren in den Urlaub und sind sich aber nicht bewusst, dass immer wieder genau bei den Leuten eingebrochen wird, die nicht zuhause sind. Das hört sich zwar komisch an und man denkt nicht darüber nach, bis so etwas tatsächlich passiert. Sie kommen aus dem Urlaub zurück und bei Ihnen wurde eingebrochen. Read More →

Garanta1

Bettwaren aus Deutschland von Garanta Hof in Premium Qualität

Qualitätsbettwaren
Hergestellt in Deutschland

Garanta1

Bereits seit 1927 kümmern wir uns um guten Schlaf. Damit Sie gut erholt aufwachen, setzen unsere langjährigen Mitarbeiter ihre umfassende Erfahrung Tag für Tag ein. Permanent kümmern wir uns um Innovationen, so sind wir immer auf dem Stand der Zeit. Heute wird der fränkische Familienbetrieb in der 3. Generation von Matthias und Susanne Bayer geleitet.

Kunden von Garanta Hof schätzen die partnerschaftliche Zusammenarbeit und profitieren dabei von vielfältigen Vorteilen. Flexibilität ist das oberste Gebot. Um die verschiedenen Kundenwünsche zu verwirklichen.

Entscheidend für die Qualität eines Bettes ist die Güte der eingesetzten Materialien und deren sorgfältige Verarbeitung.
Der Name Garanta garantiert Qualität.

GARANTA-Betten stehen für erlesene Rohstoffe, sorgfältige Verarbeitung und beste Qualität. Die Produkte zeichnen sich durch hochwertige Bezugsstoffe und anschmiegsame Füllungen aus. Entscheidend für die Wohlfühlqualität eines Bettes sind die Güte der eingesetzten Materialien und deren sorgfältige Verarbeitung. Je nach Anforderung, die an ein Bett gestellt werden, sind verschiedene Arten der Verarbeitung sinnvoll.

Verarbeitung

Grundsätzlich wird unterschieden zwischen Leicht-, Mono-, Duo- und Vier-Jahreszeiten-Steppbetten, fast alle Programme sind in diesen Ausführungen erhältlich.

NEU im Programm ist hier das Programm Alpenglück hervorzuheben welches sich aus Merinowolle und einer Einlage aus Zirkenholz auszeichnet.

Merino Zirbe Duo Leicht DSC_0521

Der Bezug aus softem Edelsatin gibt dieser Produktlinie den besonders angenehmen Griff. Die Füllung aus Merino-Schafschurwolle sorgt für eine ausgezeichnete Feuchtigkeitsaufnahme und besten Wärmerückhalt – ideal für guten Schlaf.

Gutes Gewissen – und Naturgesunder Schlaf

Die Kombination von Bezug und Füllung, zusammen mit der weich fließenden Punktsteppung gibt dem Programm eine besondere Komfortnote.

Die Zirbe oder auch Zirbelkiefer genannt wächst in den Alpen auf 1.500 bis 2.000 Metern Höhe. Diese robuste Holzart kann Frost bis zu -50°C überstehen und wird dabei bis zu 1.000 Jahre alt. Schon seit dem 18. Jahrhundert wurden verschiedene Extrakte der Zirbe als Heilmittel verwendet.

Das Holz der Zirbe duftet nicht nur behaglich, sondern gibt die im Holz vorhandenen ätherischen Öle an die Umgebung ab. Als Zirbenflocken verarbeitet wird das Holz in Bettwaren eingebracht, um die natürlichen Eigenschaften dieser Holzart für optimalen und erholsamen Schlaf zu nutzen. Die unten aufgeführten Eigenschaften der Zirbe wurden wissenschaftlich belegt.

MERINO-Betten haben hervorragende Klimaeigenschaften Bietet guten Wärmerückhalt und hervorragende Feuchtigkeitsaufnahme. Sie nimmt bis zu 40% des Eigengewichts an Feuchtigkeit auf, ohne sich feucht anzufühlen. Die starke Kräuselung des Naturhaares macht die Füllung bauschig,  garantiert gute Wärmeisolierung und eine schnelle Abgabe der Feuchtigkeit an die Raumluft.

Das in der Wolle enthaltene Lanolin schützt das Haar auf natürliche Weise vor Verschmutzung. Es reduziert die Herzfrequenz und sorgt so für optimale Erholung in der Nacht. Der erste Schlafzyklus ist tiefer, die Erholung des gesamten Körpers dadurch besser als gewöhnlich. Hilft bei Wetterfühligkeit und besitzt eine antibakterielle Wirkung. Inhaltsstoffe wirken abweisend gegen Kleidermotten . Es handelt sich um einen natürlich nachwachsenden Rohstoff.

Forschungsergebnisse unter www.zirbe.info

Die Merinowolle

MERINOWOLLE
aus kontrolliert biologischer Tierhaltung KBT

Bietet guten Wärmerückhalt und hervorragende Feuchtigkeitsaufnahme. Sie nimmt bis zu 40% des Eigengewichts an Feuchtigkeit auf, ohne sich feucht anzufühlen. Die starke Kräuselung des Naturhaares macht die Füllung bauschig, garantiert gute Wärmeisolierung und eine schnelle Abgabe der Feuchtigkeit an die Raumluft. Das in der Wolle enthaltene Lanolin schützt das Haar auf natürliche Weise vor Verschmutzung.

KBT steht für artgerechte Tierhaltung

  • kein Einsatz von gentechnisch verändertem Futter
  • kein Einsatz von ertragssteigernden Mitteln, z.B. Hormone
  • starke Reglementierung von Arzneimitteln für Tiere

MERINO-Betten haben hervorragende Klimaeigenschaften

  • temperaturausgleichend, hohe Atmungsaktivität
  • sehr gutes Feuchtigkeitsmanagement für trockenes Schlafklima
  • hoher Lufteinschluss für optimale Wärmehaltung
  • mit hoher Selbstreinigungskraft

 

Kein anderes Accessoire spiegelt Ihre Persönlichkeit so stilvoll wieder, wie dieses

Der Spiegel ist eine der ältesten Erfindungen der Menschheit. Niemand würde heutzutage an einem Spiegel vorbei laufen, ohne in ihn hinein zu schauen. Was ist das Geheimnis, das Spiegel so besonders macht?

 

Ein Spiegel passt sich meist perfekt einem Raum an und lässt ihn viel größer erscheinen als er tatsächlich ist. Zudem dekoriert ein Spiegel gekonnt. Er ist damit eines von vielen Accessoires, die einen Raum schmücken. Durch Rahmen in verschiedenen Farbtönen und Formen können Sie mit einem Spiegel stimmungsvolle Akzente setzen, die einer Wand sowie dem gesamten Raum einen bestimmten, eigenen Charakter verleihen.

 

Die Spiegelkollektionen von Lambert bieten eine große Auswahl an verschiedenen besonders edlen Designer Spiegeln. Einen besonderen Blickfang stellen zum Beispiel die Modelle Merkur, Aton und Nofretete dar. Lambert Spiegel zeichnen sich zudem durch Ihre hohe Qualität aus – so werden sie meist aus naturbelassenem Eisen handgefertigt, beziehungsweise aus massivem Holz gearbeitet. Besonders zur Geltung kommen die handgefertigten Spiegel in Verbindung mit den verschiedensten Möbeln und Einrichtungsgegenständen der Marke Lambert. Doch nicht nur deswegen passen die Wandspiegel gut in den Wohnbereich, sondern auch aufgrund der Stimmungen, die sie hervorrufen können. Ein Spiegel mit einem interessanten Rahmen und Design bewirkt auch gleich, dass das Spiegelbild eindrucksvoller erscheint. Somit bieten Spiegel nicht nur die Möglichkeit, einen Raum optisch zu vergrößern, sondern das, was gespiegelt wird atmosphärisch zu untermalen.

 

Je nach Rahmen – egal ob romantisch, edel oder schlicht – fügen sich die Lambert Spiegel immer in das Gesamtbild des Raumes ein und verleihen ihm einen eigenen Charakter. Selbstverständlich sind die Spiegel auch in vielfältigen Designs, Formen und Größen verfügbar.

 

Die Küche aus dem Internet: online einkaufen und sparen

Egal ob Sie gerade eine neue Wohnung beziehen oder einfach nur ein wenig frischen Wind in Ihr Heim bringen möchten: Früher oder später steht in jedem Haushalt der Kauf einer neuen Küche an. Wenn Sie dabei auch noch Geld sparen möchten, bieten Möbelhändler im Internet günstige Alternativen zu Küchenstudio und Möbelhaus.

Kuechen im Internet

Küchen online kaufen?

 

Was zunächst vielleicht etwas ungewöhnlich klingt, bietet bei näherer Betrachtung wirklich Vorteile gegenüber dem Einkauf im örtlichen Möbelgeschäft. Online haben Sie beispielsweise eine ungleich größere Auswahl. Internethändler präsentieren ihre unterschiedlichen Küchenangebote mit Hilfe von Fotos und informativen Texten, während im Möbelhaus nur das vorgezeigt werden kann, was auf der Verkaufsfläche Platz findet. Allein durch die Größe einer durchschnittlichen Einbauküche fällt das sichtbare Sortiment also beim traditionellen Händler kleiner aus, während es im Internetshop quasi keine Obergrenze gibt. Besonders bequem lassen sich die verschiedenen Angebote über ein  Möbel- und Wohnportal wie Livingo.de vergleichen, weil Sie hier die Produktpaletten vieler Verkäufer auf einen Blick präsentiert bekommen. So finden Sie nicht nur schnell eine Küche in Ihrem gewünschten Einrichtungsstil, sondern auch die günstigsten Angebote aller Händler.

 

Geliefert wird bei den meisten Anbietern übrigens genauso schnell, wie es bei der Bestellung im Möbelhaus vor Ort der Fall wäre. Beide Händler beziehen die Küchenmöbel oft direkt vom Hersteller selbst und geben die Lieferung dann direkt an ihre Kunden weiter. Somit richtet sich die Lieferzeit für Ihre neue Küche hauptsächlich danach, wie rasch der Produzent den entsprechenden Auftrag verarbeiten kann. Genau wie beim Möbelhaus bekommen Sie zudem beim Internethändler häufig alles direkt in die Wohnung geliefert, bei

Kuechenkauf

Zuverlässiger Service vom Onlinehändler

 

Beim Einkauf im Internet-Möbelhaus brauchen Sie sich keine Sorgen über zweifelhaften Kundenservice zu machen. Achten Sie bei der Wahl des Verkäufers darauf, dass sein Onlineshop eine der namhaften Service-Auszeichnungen trägt, wie zum Beispiel das TRUSTED SHOPS ZERTIFIKAT oder das eKomi Siegel. Diese Händler haben sich von einem externen Dienstleister in Bezug auf Kundenservice und Sicherheit prüfen lassen und wurden als vertrauenswürdige, hilfsbereite und zuverlässige Anbieter ausgezeichnet. Unabhängig davon steht Ihnen beim Einkauf im Internet generell ein Rückgaberecht von 14 Tagen zu. Per Gesetz dürfen Sie selbst ohne Angabe von Gründen die gekauften Möbel zurücksenden, in der Regel übernimmt der Onlinehändler dafür sogar die Versandkosten.

Tipps für die eigene erste Studentenwohnung

Der Schulabschluss ist geschafft, die Annahme an der Uni steht und die passende Studentenwohnung ist bereit für den Einzug. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt und mit ihm kommen neue ungewohnte Herausforderungen. Die erste eigene Studentenwohnung fällt in den meisten Fällen eher minimalistisch aus und bei der Einrichtung ist Kreativität gefragt. Doch auch mit nur wenig Platz und kleinem Portmonnaie kann man eine Menge rausholen.

Das Einmaleins von Studentenwohnungen
Kleines Budget, wenig Platz und keinerlei Erfahrung beim Einrichten. Eine eher bescheidene Kombination, die nicht nur Neulinge vor eine große Herausforderung stellt. Wer seine kleine Wohnung oder sein WG-Zimmer trotzdem nicht so kampflos sich selbst überlassen will, kann mit dem Einmaleins für Studentenwohnungen punkten. Dieser Guide zeigt, wie es gelingt, auf kleinstem Raum zu schlafen, zu arbeiten und gemütlich zu leben.

Das Nötigste am Anfang
Damit es nicht gleich am Anfang zu einer Katastrophe kommt, sollten Studenten sich erst mal auf das Nötigste beschränken. Grundsätzlich werden zu Beginn folgende Einrichtungsutensilien und Möbel benötigt:

– Arbeiten (Schreibtisch, Regal, Stuhl)
– Schlafen (Bett/Schlafsofa)
– Essen (Herd mit Backofen, Spüle mit Schrank, Kühlschrank, Mikrowelle, Geschirr, Besteck)
– Hygiene (Schrank, Spiegel)
– Wohnen (TV, Tisch, Stühle/Sofa/Sessel)

Das meistens kleine Budget von Studenten wird gerade in Möbelhäusern doch eher stark strapaziert, daher eignen sich besonders, Flohmärkte und Secondhandläden um sich mit den entsprechenden Möbeln einzudecken. Lohnenswert ist auch die Nachfrage in der Familie, Verwandtschaft und bei Freunden. Oftmals kann der ein oder andere ein Möbelstück entbehren oder ist sogar froh, wenn er sich den Weg zum Sperrmüll spart. Schnäppchen können auch bei Kleinanzeigenportalen, Haushaltsauflösungen oder bei eBay gemacht werden.

Den Raum einer Einzimmerwohnung optimal ausnutzen
Um nicht nur Geld, sondern auch Platz zu sparen, sollte nach Möglichkeit jedes Möbelteil multifunktional sein. Sinnvoll ist es beispielsweise den Stauraum optimal zu nutzen mit etwa Kästen, die darunter platziert werden. Bei der Wahl des Tisches ist es zudem ratsam, einen Tisch zu nehmen, der sowohl als Ess- und Arbeitstisch genutzt werden kann. Ein wahres Tischwunder ist da beispielsweise der Tojo-Anstell Tisch zum Einhängen gefunden auf der Seite moebel.netzshopping.de. Eine Couch zum Aufklappen bietet ebenfalls zusätzlichen Stauraum. Die Anschaffung einer Truhe schafft zum einen eine Verstauungsmöglichkeit und zum anderen eine Sitzgelegenheit. Eine weitere unschlagbare Variante zum Ausnutzen von kleinstem Raum ist das Ausbauen in die Höhe. Gerade Altbauwohnungen bieten ausreichend Platz in die Höhe. Ein absolutes Muss ist daher ein Hochbett. Nicht selten kann der Platz unter dem Hochbett für einen kleinen Kleiderschrank oder für eine Sitzecke verwendet werden. Tabletts, Böden oder Körbe, die ausgezogen oder herausgeschwenkt werden können, sind ebenfalls wahre Platzwunder. Um einer optischen Unordnung vorzubeugen, kann mit Vorhängen gearbeitet werden.

Da in Studentenwohnungen häufiger gefeiert wird, sollten einige der Möbelstücke zudem auch partytauglich sein. Mit ein wenig handwerklichem Geschick kann in den eigenen vier Wänden beispielsweise eine kleine Theke aus Bambus gebaut werden. Auch Sitzmöbel wie der Egg-Sessel und Sitzsäcke eignen sich hervorragend zum Feiern, denn sie erzeugen eine Atmosphäre zum chillen und das Material ist oftmals abwaschbar wie z.B. der – Magma Heimtex Sitzsack. Mit ein paar simplen und sparsamen Tricks kann langweiliges Mobiliar auch noch entsprechend gepimpt werden. Alte Stühle werden z.B. zu einem echten Hingucker mit ein paar kostengünstigen Hussen. Ein absolutes Partyhighlight, welches auch nicht besonders tief ins Portmonee geht, ist der Einsatz von LEDs. Einfaches Dekoratives Anleuchten von Dekoelementen verleiht der Wohnung schon den Charakter einer Lounge.

Tipps zur richtigen Polstermöbelpflege

b im Esszimmer als moderner Freischwinger oder als lässiges Big-Sofa im Wohnzimmer, Polstermöbel sind in jedem Wohnbereich einsetzbar. Damit Polstermöbel auch möglichst lange schön bleiben, bedürfen Sie der richtigen Pflege. So sollte man alle 2-3 Jahre seine Polstermöbel professionell reinigen lassen.

Read More →

Tipps für ein gesundes Raumklima

Wussten sie schon, dass ein schlechtes Raumklima für Konzentrationsprobleme verantwortlich sein kann? Nicht nur das, es ist wichtig für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden.

Kopfschmerzen, Husten, Allergien, Hautirritationen, gereizte Schleimhäute und  rötende Augen, um nur eine paar der Gesundheitsprobleme zu nennen, die ein ungesundes Raumklima herbeiführt.

Das Klima im Raum wird hauptsächlich durch die Luftfeuchtigkeit und Temperatur bestimmt:

Feuchte Luft

Hohe Luftfeuchte begünstigt die Entstehung von Schimmel und anderen Keimen, zudem beeinträchtigt sie unser Wohlbehagen, denn in einem feuchten Klima verringert sich die Wirkung unserer natürlichen Klimaanlage (Schwitzen): Luft kann nur ein maximales Volumen an Wasserdampf aufnehmen, ist die Luft vollständig mit Wasser gesättigt, kann weniger Wasser (in diesem Fall Schweiß) verdunsten, welches auf der Haut bestehen bleibt und uns unwohl fühlen lässt.
Hier einige einfache Mittel zur Luftentfeuchtung:
– Lufentfeuchtungsgeräte (Luftentfeuchter) sind eine zuverlässige Lösung, der Luft Wasser zu entziehen. Es gibt zwei Bauarten: Kondensationsentfeucher (kühlen die Luft herunter und fangen das freigegebene Wasser auf) und Absorptionsentfeuchter (binden das Wasser in einer abosorbierenden Flüssigkeit).

– Auch Salz und Katzenstreu entziehen der Luft Feuchtigkeit. Füllen Sie ein oder mehrere Behältnisse ca. 3 cm hoch mit einem der genannten Stoffe und stellen es im Raum auf. Mit der Zeit verfärbt sich der Inhalt bräunlich (Wasser), und muss erneuert werden.

– Lüften sie den betroffenen Raum regelmäßig, sodass die feuchte Luft entweichen kann. Achten Sie darauf, dass die Luftfeuchtigkeit im Außenbereich nicht über der Raumfeuchtigkeit liegt (z. B. an Regentagen der Fall), sonst wird es noch feuchter! Wenden sie das sogenannte „Stoßlüften“ an, hierbei werden die Fenster 15 Minuten lang weit geöffnet.

Trockene Luft

Niedrige Luftfeuchtigkeit begünstigt die Bildung von Staub, Allergenen und anderen Schwebestoffen (Aerosole), darüber hinaus trocknet es unsere Haut, Lippen, und Schleimhäute aus; wenn wir über längere Zeit hinweg einen trockenem Klima ausgesetzt sind, entstehen Reizhusten und Bronchienprobleme.
Bei niedriger Luftfeuchte wird Holzmöbeln Wasser entzogen, welche sich dadurch verformen. Dies ist ein großes Problem bei Holzhäusern, die auf längere Zeit überhöhten Wasserentzug ausgesetzt sind.
Tipps zur Luftbefeuchtung:
– Luftbefeuchter gibt es in elektronischen und analogen Ausführungen. Die elektronische Variante ist in 3 Bauarten untergegliedert: Verdunster (verdunstet Wasser mit Hilfe eines Luftzugs), Verdampfer (kocht Wasser, welches verdampft), Zerstäuber (wird auch Ultraschall-Vernebler genannt; zerstäubt das Wasser). Hier finden sie mehr Informationen zu den Vor- und Nachteilen der unterschiedlichen Raumluftbefeuchtern.
– Stellen sie mehrere Wasserschalen in der Wohnung auf. Das Wasser verdunstet und verteilt sich im Raum. Dieser Effekt verstärkt sich, wenn sie den Wasserbehälter auf die Heizung oder den Kamin stellen.

– Erhöhen sie die Anzahl der Pflanzen im Raum. Zimmerpflanzen stoßen ständig Wasser aus, sofern sie das Gießen nicht vergessen. Papyrus-Pflanzen, Grünlilie, Zyperngras, und Drachenbaum geben besonders viel Feuchtigkeit ab.

– Auch bei der Luftbefeuchtung spielt das regelmäßige Lüften eine große Rolle. Ein trockener Raum kann durch eine kurze Stoßlüftung schnell befeuchtet werden.

Optimale Luftfeuchtigkeit

In mehreren Quellen wird eine ideale Luftfeuchte in Wohnräumen zwischen 40 % und 60 % bei einer Raumtemperatur von 19 – 22 °C angegeben. In diesem Klima fühlen wir uns am wohlsten.

Saubere Luft

Neben der Luftfeuchtigkeit ist auch die Reinheit der Luft zu berücksichtigen. Mit der Zeit sammelt sich viel Staub und Milbenkot im Raum. In Räumen, die über kleine Fenster verfügen oder in denen keine ausreichende Luftzirkulation möglich ist, lohnt sich die Anschaffung eines Luftreinigers oder Luftwäschers.
Luftreiniger saugen die Raumluft ein, und fangen die Schmutzpartikel in einem Filter auf, welcher regelmäßig gereinigt oder ausgetauscht werden muss.
Luftwäscher bringen die Luft in direktem Kontakt mit Wasser, in welchem der Staub gebunden wird.

Fazit

Wenn Ihnen ihre Gesundheit wichtig ist, sollten sie stets auf ein gesundes Klima im Raum achten. Es gibt einige einfache Hausmittel und elektrische Lösungen zur Regulierung der Luftfeuchtigkeit. Des weiteren ist die Temperatur und Luftreinheit zu berücksichtigen.

 

CARRY darf nicht fehlen

Der Beistelltisch von KFF ist ein nützlicher Hingucker
Klare Linien, edles Material und nahezu unentbehrlich: CARRY
bringt alles mit, was ein Beistelltisch haben muss. Damit ist das
clevere Möbel aus der Designmanufaktur KFF ein Must-Have fürs
eigene Zuhause und kann in jedem Raum mit zeitloser Schönheit
aufwarten.

CARRY_milieu_KL
Wer keinen hat, dem fehlt er sicher! Denn wohin mit Zeitung, Buch oder
Telefon? Beistelltische schaffen da Abhilfe: Kompakt, praktisch,
vielseitig – mit diesen Attributen und seinem Clean Chic übernimmt
CARRY in jeden Wohnraum gern diese Aufgabe. Er ist in vier Größen
erhältlich, und besonders als Ensemble addiert, sieht das Möbel edel
und elegant aus. Der grazile Look ermöglicht viele Einsatzmöglichkeiten.
Das schlanke Gestell gibt dem Tisch eine unübersehbare Leichtigkeit,
ohne in puncto Stabilität Abstriche zu machen. Die filigrane Tischplatte
kann in Eiche, Eiche wengefarbig, Eiche weiss und Nussbaum
ausgeführt werden.

KFF_CARRY_Milieu
Entworfen haben den cleveren Vierbeiner Bernd Benninghoff und
Karsten Weigel, die lange zusammen in Hamburg gearbeitet haben.
Beiden ist es wichtig, mit gutem Design auch die Sinne anzusprechen.
Mit CARRY ist den kreativen Köpfen das gelungen.

Maße:
Modell 1 H 53 cm, B 40 cm, T 40 cm
Modell 2 H 41 cm, B 40 cm, T 40 cm
Modell 3 H 53 cm, B 65 cm, T 40 cm
Modell 4 H 41 cm, B 65 cm, T 40 cm

Über KFF
Seit 1984 entwickelt und baut KFF mit Sitz in Lemgo Stühle, Barhocker,
Thekenstühle, Bänke, Sessel, Beimöbel und Tische für ganz
verschiedene Anwendungsbereiche. Dabei erfüllen die in Deutschland
aufwändig gefertigten Möbel höchste Ansprüche an Design, Komfort,
Material und Handwerk. www.kff.de